Die Schülerfirma Kunstinklusive stellt sich vor

Alle Schülerinnen und Schüler der Werkstufe arbeiten für die Schülerfirma "Kunstinklusive". Da werden ganz verschiedene Sachen hergestellt. Aus Papier, Holz, Filz, Pappe, Plastik, ... sehr oft entsteht

etwas Neues aus etwas Altem (Recycling). Die Schülerfirma kümmert sich auch um unseren Schulgarten. Und es werden leckere Köstlichkeiten gebacken, gekocht und verkauft. 

Viele Produkte gibt es auch bei lokalen Einzelhändlern zu kaufen.

Die Werkstufe

Die Schülerfirma Kunstinklusive gehört zur Werkstufe der Berufsbildenden Schule für Einzelhandel und Logistik aus Bremen-Vahr.

Die Werkstufe ist in Bremen die elfte und zwölfte Klasse für Schüler/innen mit Lernschwierigkeiten und geistiger Behinderung (Förderbedarf Wahrnehmung und Entwicklung).

Die Werkstufe fördert die Schüler/innen in ihrer Selbstständigkeit, in Lesen, Schreiben, Rechnen und in ihrer Arbeitsorientierung. Mehr Infos zu unserer Schule gibt es unter:

www.werkstufe359.de